• 02835 2634
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Endspurt beim Niersfunding

Das Niersfunding-Projekt zur Finanzierung einer neuen Cafeteria für die Sporthalle am Vogt-von-Belle-Platz, inklusive neuer Küchenzeile, geht in die Zielgerade. Bislang fand das Projekt viele Unterstützer innerhalb und außerhalb des  Vereins. So organisiert Christian Balke, Chef des "Esszimmer im hygge", am 7.  Dezember ein großes Schnitzelessen gemeinsam mit der Fleischerei Olyschläger. Der komplette Erlös geht ins Projekt.

Auch Issums Bürgermeister Clemens Brüx kam persönlich in die Halle, um seinen "Fünfer" beizusteuern. Denn so funktioniert das Projekt: für jede 5-Euro-Spende legt die Volksbank noch einmal 10 Euro dazu. Auf der Niersfunding-Website https://www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/cafeteria-als-vereinstreff  kann jeder von seinem E-Mail-Account einmalig 5,00 € spenden. Nicht die Höhe, sondern die Anzahl der Spenden ist daher wichtig. Am Montag, 13. Dezember endet die Aktion. Bis dahin freut sich der TV ISSUM noch über viele Unterstützer und ihre Spendenbeiträge!