• 02835 2634
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infomail TV ISSUM 1890 e.V.

Liebe Sportsfreunde, 

zunächst wünschen wir Euch allen ein glückliches, gesundes Neues Jahr! Die Glaskugel verrät uns leider nicht, wann die Pandemiemaßnahmen Vereins- oder gar Hallensport wieder zulassen. Dennoch sollten wir guten Mutes einen Blick auf die anstehenden Themen richten.


Rückblick: Nikolaus-Aktion
Viele leckere Schoko-Nikoläuse haben Christiane und Rainer Pütz, mit Unterstützung der Trainer und Betreuer, an die TV-Kids verteilt. Nur eine kleine Aufmerksamkeit statt der großen Nikolausfeier, aber viele haben sich dennoch gefreut, kurz vor Weihnachten etwas vom Verein zu hören! Mal schauen, was der Osterhase bringt...


Rückblick: Rewe-Aktion
Großen Dank an die vielen Punkte-Sammler! Wir konnten bei „Scheine für Vereine“ wieder über 2.000 Punkte verbuchen, so dass wir einen weiteren Laptop als Prämie einlösen können. Diesen werden wir gut für die Vereinsarbeit nutzen können!


Künftige Veranstaltungen
Wir nehmen einfach mal an, dass wir an Christi Himmelfahrt etwas in der Sandkuhl veranstalten können. Ob in alter Form oder mit Einschränkungen sei vorerst dahingestellt. Auch werden wir beobachten, ab wann es wieder zulässig sein könnte, eine Neuauflage der Spaßrallye durchzuführen. Wer dabei helfen möchte, ob in der Vorbereitung oder als Helfer vor Ort, möge sich beim Vorstand oder beim Vergnügungsausschuss melden.


Helfer-Shirts
Ein von uns länger gehegter Wunsch kann mit Unterstützung von ProWin endlich realisiert werden. Jeder Trainer, Betreuer, Helfer bekommt ein Polohemd. Insgesamt werden in den nächsten Tagen 100 Damen- und Herren-Polos ausgeteilt. An dieser Stelle einen ganz lieben Dank an Tanja Wesseler für ihre große Unterstützung!
Da die Polos corona-bedingt nicht „live“ vorgeführt werden können, wäre es schön, wenn die Betroffenen Fotos schicken würden, auf denen sie das Polo-Hemd tragen. Wir wollen dann eine Bildcollage auf die Website stellen.


Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft
...wusste schon Emil Zátopek. Und wenn in den Hallen nix geht, muss man halt draußen sporteln. Wir haben uns daher eine kontaktfreie, lockdownkompatible Herausforderung überlegt. In der Gratis-Lauf-App „Teamfit“ haben wir eine Challenge namens TV ISSUM 1890 eingerichtet. Ab Donnerstag, 21. Januar, könnt Ihr Eure Kilometer sammeln. Dazu müsst Ihr

  • die App Teamfit auf Euer Handy laden,

  • uns eine eMail (bitte Vor- und Nachnamen nennen!) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden

  • den Code, den wir Euch senden, bei Teamfit eingeben,

  • Euer Handy beim Lauf mitführen und die App starten (bei Fragen meldet Euch gern bei Thomas Bierschenk)

Geschummelt wird nicht. Wir vertrauen auf Eure Sportlerehre. Schweiß wird belohnt, und zwar mit attraktiven Preisen für die ersten drei Plätze. Unter allen Teilnehmer verlosen wir zudem TV-Shirts. Am 19. Februar ist die letzte Lauf-Gelegenheit. Dann schauen wir uns die Rangliste an. Mitmachen lohnt sich so oder so. Hauptsache, wir kommen alle fit in den Frühling. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer*innen!

Mitgliedsbeiträge
Derzeit stellen unsere Kassierer auf eine neue Software um. Entsprechend werden die Mitgliedsbeiträge erst später im Frühjahr eingezogen. UNSERE MEINUNG: Halbjährliche Einzüge der Mitgliedsbeiträge bedeuten doppelte Arbeit. Bitte unterstützt unsere Kassierer und stellt auf jährlichen Einzug Eures Beitrags um!

Neue Küche am Vogt
Die alte Cafeteria-Küchenzeile ist mittlerweile in die Jahre gekommen und trotz guter Behandlung sehr abgenutzt. Eigenmittel sind vorhanden, der Zeitpunkt günstig, entsprechend haben wir Kostenvoranschläge eingeholt und wollen die neue Küche umsetzen, sobald wir wieder die Halle für diesen Zweck betreten dürfen. Wir hoffen auf Unterstützung der heimischen Volksbank und halten Euch auf dem Laufenden.

Zoom
Auch in Zeiten der Pandemie kann man sich treffen und sogar trainieren. Die virtuelle Welt der Online-Plattformen macht es möglich. Die Trainer der mC-Jugend haben das besonders gut hinbekommen. Per Zoom haben Lars Friebel, Carsten Holtmann und Thomas Broska ihre Jungs zum Schwitzen bekommen. Die Kinder haben es ihnen mit ausdauerndem Training gedankt.

Da wir damit rechnen, dass uns die Einschränkungen noch das ganze neue Jahr in der ein- oder anderen Form begleiten werden, wollen wir Zoom-Lizenzen für den Verein anschaffen. Ansprechpartner für alle Interessierten sind Lars Friebel und Alex Schroer (bitte Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Integration
Der TV ist Integrationsstützpunkt! Leider konnten wir keine große Übergabe feiern und so hat uns der KSB die Plakette postalisch zukommen lassen. Sobald es zulässig ist, wird sie feierlich in der Halle angebracht.

Wir wollen uns darauf nicht ausruhen, sondern planen weitere Maßnahmen. Nicht nur die Veranstaltung in der Sandkuhl bzw. die Spaßrallye sollen deutlich das Thema Integration fördern. Wir planen auch eine Info-Veranstaltung für alle Abteilungsleiter, Trainer und Helfer, mit anschließendem gemütlichen Beisammensein zum Erfahrungsaustausch. Unser Ziel: Wir wollen Hilfestellung geben, wie man bei Spiel und Training souverän mit Vorurteilen, rechtsextremem Gedankengut und „Fake News“ umgehen kann.


Mitgliederversammlung
Bitte habt Verständnis, dass wir derzeit noch kein Datum festlegen können. Die Sitzung ist in diesem Jahr laut Satzung vorgeschrieben, wir werden sie also auch durchführen. Allerdings wollen wir das nicht als Videokonferenz durchführen, sondern als realen Termin, was eben von den Pandemie-Maßnahmen abhängig ist.
Wir lassen im Frühjahr auf jeden Fall wieder die Kasse prüfen. In 2020 hatten wir das bereits gemacht, mit anstandslosem Ergebnis. Die Kassenprüfer hätten bei einer Mitgliederversammlung die Entlastung empfohlen.