• 02835 2634
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hallen sind geschlossen!

Verlautbarung der Gemeinde Issum vom 14. März 2020:

 

Absage von Veranstaltungen in der Gemeinde Issum und Schließung der gemeindlichen Einrichtungen

 

Sämtliche Veranstaltungen müssen zum Schutz der Bevölkerung leider verschoben oder abgesagt werden. Die gemeindlichen Einrichtungen werden bis auf weiteres geschlossen.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung der neuen Corona SARS-CoV-2-Infektionen müssen weitere kontaktreduzierende Maßnahmen zur Beeinflussung, insbesondere Verzögerung der Ausbreitungsdynamik ergriffen werden.

Durch die verlangsamte Weiterverbreitung des Virus kann die dringend erforderliche Zeit gewonnen werden, um die Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems zu erhalten.

Daher werden ab sofort alle Veranstaltungen in der Gemeinde Issum (auch unter 1.000 zu erwartenden Besuchern) untersagt. Ausgenommen hiervon sind lediglich Veranstaltungen, die der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung oder der Daseinsfür- und -vorsorge zu dienen bestimmt sind.

Zahlreiche private Veranstalter zeigten sich bereits in der Zwischenzeit sehr kooperativ und umsichtig und sagten ihre Veranstaltungen von sich aus ab.

Gleichzeitig werden die gemeindlichen Einrichtungen (z.B. Turn- und Sporthallen, Sportplätze, Bürgerhaus, Jugendbegegnungsstätte, Synagoge, His-Törchen etc.) ab sofort geschlossen.

Ich bitte um Verständnis.

Clemens Brüx
Bürgermeister